Kategorien
Presse

Wie die Krebsschule Mut macht

 Leben lernen – Wie die Krebsschule Mut macht
Leben lernen – Wie die Krebsschule Mut macht

Die Diagnose „Brustkrebs“ kam für Elisabeth Griebaum plötzlich und unerwartet. Die zweifache Mutter lebte bis zu diesem Zeitpunkt sportlich und gesund und hatte auch keine erbliche Vorbelastung.

Tapfer überstand sie Chemo- und Strahlentherapie.
Jetzt ist es Zeit auch der Seele Gutes zu tun, die Ängste und Hoffnungen zu verarbeiten und in Gleichklang zu bringen und vor allem verstehen zu lernen.

Gemeinsam mit ihrer Mutter besucht die 38-jährige nun die erste Wiener Krebsschule im AKH um nicht nur Wichtiges über ihre Erkrankung zu lernen sondern auch die Möglichkeit zu nutzen sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

www.cancerschool.at